Sonntag, 1. Februar 2015

Wish


Titel: Wish
Original-Titel: Wish
Manga-ka:
CLAMP
Jap. Erscheinungsjahr:
1996-1997
Jap. Verlag:
Kadokawa Shoten
Bände:
4
Status:
abgeschlossen
Dt. Verlag:
Carlsen Comics
Dt. Erscheinungsjahr: 1999-2000
Genre:
WG, Drama, Romantik
Klappentext:
Der Engel Kohaku ist in himmlischer Mission auf der Erde unterwegs. In einer brenzligen Situation steht ihr der junge Medizier Shuichiro zur Seite, dem sie zum Dank einen Wunsch erfüllen möchte. Doch Shuichiro ist der Meinung, man muss sich seine Wünsche selbst erfüllen und lehnt ihr Angebot zunächst ab…
Auf Englisch lesen: Mangafox

Persönliche Meinung: Wie Card Captor Sakura, ist auch dieser Manga hell und freundlich gezeichnet. Er wimmelt voller interessanter und sympathischer Charaktere die verschiedener nicht sein könnten. Als Leser wird man nach wenigen Kapiteln in eine chaotische WG gewürfelt in der sich Engel und Dämonen die Klinke in die Hand drücken.
Schon ab der Hälfte beginnt man die Liebe zwischen den beiden Hauptfiguren zu begreifen und kaum gibt es ein paar romantische, glückliche Tage werden ihnen bereits Steine in den Weg geworfen.
Ab dem Ende von Band 3 nimmt dieses Szenario zu und wenn ich hätte zu Beginn der Reihe nicht mal im Ansatz geahnt das sich die Handlung noch so tragisch entwickeln würde, das ich deswegen sogar Tränen vergießen würde.
Damals war es mir noch nicht bekannt das man sogar bei einem Manga zum Weinen kommen kann… diese Reihe hat mich eines besseren belehrt und ich bin sehr froh sie in meiner Sammlung zu haben.
Die Reihe ist in ihrer Vierbändigen Version nicht mehr verfügbar. Jahre später wurde sie als zweibändige Version aufgelegt.
Sie umfasst des weiteren auch Farbseiten mit den wunderschönen Artworks von CLAMP.

Keine Kommentare:

Kommentar posten